Titelbild: Kirchheim


wappen_kirchheim.jpg
Gemeinde Kirchheim


Wasserversorgungsleitung wird erneuert  

18.07.2018. Kirchheim. Erneuerung des Wasserversorgungsnetzes von VE|MO steht an.

In Kirchheim in der Benz- und Boschstraße  kommen ab der KW 33 die Bagger zum Einsatz. Unter halbseitiger Sperrung der Straße findet dort die Erneuerung der Versorgungsleitung statt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zur KW 41. 

„Wir sanieren in der Benzstraße und der Boschstraße unsere Versorgungsleitung auf einer Länge von 400 m“ erläutert VE|MO-Vorstand Thilo Kopmann.   

Schon im Vorfeld der Baumaßnahme wirbt Kopmann im Namen der beteiligten Unternehmen und natürlich im Namen von VE|MO um Geduld und das Verständnis von betroffenen Anliegern und Verkehrsteilnehmern. „Wir tun alles Vertretbare, um die Unannehmlichkeiten durch die Bauarbeiten und die Eingriffe in den Verkehr mit entsprechenden verkehrsregelnden Maßnahmen so gering wie möglich zu halten.“
Sollte doch mal Grund zur Beschwerde bestehen, können sich betroffene Anwohner unter der Rufnummer 08121/701-0 an VE|MO wenden.


Erneuerung des Wassernetzes für die Gemeinde Kirch-heim  

25.05.2018. Kirchheim. Erneuerung des Wasserversorgungsnetzes von VE|MO 

Gleich an mehreren Stellen muss die Wasserversorgungsleitung in Kirchheim erneuert werden.  

In der KW 26 startet VE|MO in Kirchheim die Arbeiten zur Erneuerung der Wasserversorgungsleitung in der Poinger Straße. Auf einer Länge von 350 m ist die Erneuerung der Bestandsleitung erforderlich.  

Die Baumaßnahme wird voraussichtlich 10 Wochen andauern. Um die Sicherheit im Baustellenbereich zu gewährleisten und die Arbeiten zügig fertigstellen zu können, wird im betroffenen Straßenabschnitt eine halbseitige Sperrung eingerichtet. 

Wir bitten etwaige Unannehmlichkeiten durch die Bauarbeiten und die erforderlichen verkehrsregelnden Maßnahmen zu entschuldigen. Wir bemühen uns, diese zu vermeiden bzw. so gering wie möglich zu halten. Betroffene Anwohner können sich im Falle von Rückfragen unter der Rufnummer 08121/701-0 an uns wenden.